DFB-Pokal: Leverkusen gewinnt gegen Paderborn

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat Bayer 04 Leverkusen gegen den SC Paderborn 07 mit 1:0 gewonnen. In der 25. Minute erzielte Lucas Alario das Führungstor für die Hausherren. Der Leverkusener Außenverteidiger Mitchell Weiser hatte von der linken Seite hoch in den Strafraum geflankt, wo Karim Bellarabi den Ball mit der Hüfte für seinen Teamkollegen Alario ablegte, der das Leder anschließend aus kurzer Distanz in den rechten Torwinkel knallte.

dfb-pokal-leverkusen-gewinnt-gegen-paderborn DFB-Pokal: Leverkusen gewinnt gegen Paderborn Sport Überregionale Schlagzeilen - 0:1 1 1:0 Ball bayer Bayer 04 Bayer 04 Leverkusen Bielefeld Darmstadt Darmstadt 98 Ergebnisse FC Schalke FC Schalke 04 Karlsruher SC leverkusen mitchell paderborn SC Paderborn SC Paderborn 07 Schalke Schalke 04 SV Darmstadt SV Darmstadt 98 | Presse AugsburgKevin Volland (Bayer 04 Leverkusen), über dts Nachrichtenagentur

Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: SV Darmstadt 98 – Karlsruher SC 0:1, Arminia Bielefeld – FC Schalke 04 2:3.

mehr DFB-Pokal:  FC Bayern gewinnt mit viel Mühe in Bochum