Dicke Autos, ordentlich getankt | Polizei zieht zwei stark alkoholisierte junge Männer aus dem Verkehr

Am Sonntagmorgen musste die Polizei im Landkreis Augsburg die Fahrer von zwei teuren Autos aus dem Verkehr ziehen. Die beiden 19- bzw. 22-jährigen Männer hatten vor der Fahrt getankt. Leider nicht die jeweiligen Fahrzeuge, sondern sich selbst.

20140727_kinderklinik_sommerfest_eröffnung_polizei Dicke Autos, ordentlich getankt | Polizei zieht zwei stark alkoholisierte junge Männer aus dem Verkehr News Polizei & Co Alkohol Gersthofen Lützelburg Polizei | Presse Augsburg
Symbolbild

Am Sonntagmorgen wurde in der Gersthofer Straße in Lützelburg ein AMG-Mercedes zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Da bei dem 19jährigen Fahrer ein Alkoholtest knapp 1,2 ‰ ergab, kam es zu einer Blutentnahme und der Sicherstellung des Führerscheins von dem Mercedesfahrer.

Ebenfalls am Sonntagmorgen sollte in der Westendstaße in Gersthofen ein BMW-Geländewagen zu einer Verkehrskontrolle angehalten werden. Der Fahrer flüchtete zunächst mit dem BMW – konnte aber wenig später auf dem P & R Platz beim Bahnhof angetroffen werden. Der 22jährige Fahrer war mit 1,2 ‰ alkoholisiert und ist derzeit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.