Die Augsburger Panther konnten im Rahmen des Bodensee Cup im vierten Testspiel den ersten Sieg einfahren. Gegen die SCL Tigers gab es ein 2:1 nach Penaltyschießen.Aev Dolomitencup Dynamo Dd7

Im zweiten Spiel im Rahmen des Bodensee Cups bekamen es die Augsburger Panther mit den SC Langnau Tigers aus der Schweizer National League zu tun. Nach einem torlosen Startdrittel geriet der AEV im Mittelabschnitt früh in Rückstand. Rohrbach traf für die Tigers.

Tosto konnte zehn Minuten vor der Schlusssirene mit dem ersten regulären Treffer in dieser Saison den Ausgleich herstellen. Beim 1:1 sollte es bis zum Ablauf der Spielzeit bleiben. Da in der Verlängerung ebenfalls kein weiteres Tor fallen wollte, musste das Penaltyschießen den Sieger küren. Karjalainens gültiger Versuch sorgte für den ersten Panther-Sieg in dieser Saisonvorbereitung.