Die Einbruchswelle im Augsburger Raum ebbt nicht ab

Am Samstag, 15.11.2014, in der Zeit von 00.30 Uhr bis 09.00 Uhr, drang ein Unbekannter Täter in eine Gaststätte in der Butzstraße in Augsburg-Göggingen ein.polizei_bully_nahe Die Einbruchswelle im Augsburger Raum ebbt nicht ab News Polizei & Co Butzstraße Einbruch Gaststätte Göggingen Jane-Addams-Straße Kriegshaber Polizei | Presse Augsburg

Der Unbekannte hebelte ein Fenster auf und gelangte so in den Gastraum. Dort  brach er Spielautomaten auf und entnahm daraus Münzgeld.  Außerdem entwendete er mehrere Schachteln Zigaretten.

Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf etwa 200,– Euro; der angerichtete Sachschaden an Fenster und Geldautomaten hingegen ist mit etwa 2000,– Euro wesentlich höher.

Und ebenfalls gestern, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr, drang ein Unbekannter Einbrecher in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Jane-Addams-Straße in Augsburg-Kriegshaber ein.

Der Unbekannte gelangte nach Aufhebeln eines Fensters in das Gebäude, durchwühlte im Haus sämtliche Schränke und entwendete schließlich Schmuck, Bargeld und ein Laptop im Gesamtwert von etwa 4000,– Euro.

Der angerichtete Sachschaden am Fenster dürfte bei etwa 1000,– Euro liegen.

Hinweise zu den geschilderten Einbruchsdelikten nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg unter 0821/323 3810 entgegen.