Auch in Augsburg Stadt und Land zeichneten sich ähnliche Ergebnisse für die Europawahl ab wie auf Bundesebene. Die CSU wurde erneut die stärkste Kraft in der Region aber verlor stark. Großer Sieger war die erstmals angetretene Alternative für Deutschland (AfD). Sie erreichte in Augsburg Stadt und Land jeweils um die 10%. 

Vorläufiges Endergebnis Europawahl 2014 – Stadt Augsburg

europawahl_wahlergebnis-stadt-augsburg Die Europawahl war die Stunde der kleinen Parteien - AfD großer Sieger Augsburg-Stadt Landkreis News AfD Augsburg CSU Endergebnis Europawahl FDP Grüne Landkreis Linke SPD | Presse Augsburg
Quelle: Stadt Augsburg

europawahl_wahlergebnis-stadt-augsburg_ Die Europawahl war die Stunde der kleinen Parteien - AfD großer Sieger Augsburg-Stadt Landkreis News AfD Augsburg CSU Endergebnis Europawahl FDP Grüne Landkreis Linke SPD | Presse Augsburg

Vorläufiges Endergebnis Europawahl2014 – Landkreis Augsburg
CSU 44,9%, SPD 16%,  Grüne 10,5%, FDP 2,5%, Freie Wähler 5,5%, Die Linke 2,4%,  AfD 10,5%, Sonstige 7,7%

Unter „Sonstige“ befinden sich alle oben nicht namentlich genannten Parteien des Wahlvorschlags. Ein Ergebnisse von 0,6%-0,7% auf Bundesebene dürfte genügen um einen Mandatsträger in das Europäische Parlament entsenden zu dürfen. Es könnten bis zu 13 Parteien sich die 96 Plätze der Bundesrepublik verteilen.

Die Wahlbeteiligung lag im Stadtgebiet Augsburg bei 36,3%, im Landkreis war sie mit 40,2% noch etwas besser.

Die Ergebnisse der Europawahl für das Bundesgebiet