Die falsche Einfahrt verwendet – Vier Personen bei kurzer „Geisterfahrt“ auf der AIC 25 bei Friedberg verletzt

Am Samstag, 13.10.19 ereignete sich gegen 13:15 Uhr auf der Kreisstraße AIC 25 ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.Krankenwagen Notarzt

Ein 55-jähriger nahm mit seinem Fahrzeug die falsche Einfahrt und wollte verkehrswidrig entgegengesetzt auf die Kreisstraße AIC 25 Richtung Derching einfahren. Hierbei übersah er den Pkw einer auf der Kreisstraße in Richtung Friedberg fahrenden, 32-jährigen Verkehrsteilnehmerin. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, die jeweils mit 2 Personen besetzt waren.

An beiden Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von insgesamt 20.000,- Euro. Alle 4 Fahrzeuginsassen mussten glücklicherweise nur leicht verletzt durch den Rettungsdienst in die Uniklinik Augsburg verbracht werden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.