Die Tonnen bleiben stehen – Warnstreik auch bei der städtischen Müllabfuhr in Augsburg

Von den Warnstreiks, zu denen Verdi aufgerufen hat, ist auch der Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb (AWS) der Stadt Augsburg betroffen. Von Freitag, 25. bis Sonntag, 27. September werden die Wertstoff- & Servicepunkte sowie die Straßenreinigung bestreikt. Am Montag, 28. September wird auch die Müllabfuhr bestreikt.Mulltonnen 3979757 1280

Es kann daher bei der Tonnenleerung zu Verzögerungen und Einschränkungen kommen.
Bürgerinnen und Bürger, deren Abfalltonnen am Montag, 28.September regulär geleert werden sollen, sind gebeten, die Tonnen an der Straße stehen zu lassen. Diese werden nach Beendigung des Streiks nachgeleert.