Die Zeit läuft – Anmeldungen für das Deutschlandstipendium nur noch wenige Tage möglich

Bis zum 13. November, 12.00 Uhr, können sich Studierende und Studieninteressierte der Universität Augsburg wieder für eines der Deutschlandstipendien bewerben. Es winkt für den Zeitraum vom 1. April 2018 bis 31. März 2019 eine monatliche Unterstützung von 300 Euro, die je zur Hälfte von privaten Förderern und dem Bund ermöglicht wird.deutschlandstipendium Die Zeit läuft - Anmeldungen für das Deutschlandstipendium nur noch wenige Tage möglich Augsburg Stadt News Deutschlandstipendium Universität Augsburg | Presse Augsburg

Die Förderkriterien, die dem Deutschlandstipendium zugrunde liegen, sind bewusst weit gefasst: Bei der Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten zählen zwar sehr gute Studienleistungen. Doch richtet sich der Blick dabei nicht nur auf gute Noten, vielmehr entscheiden auch gesellschaftliches Engagement und besondere persönliche oder familiäre Umstände über die Förderzusage. Dahinter steht die Überzeugung, dass Gesellschaft und Wirtschaft junge Talente brauchen, die über ihre fachlichen Qualitäten hinaus bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und außergewöhnliche Situationen erfolgreich zu meistern.

Gefördert werden sowohl Studierende sowie Studienbewerberinnen und -bewerber, die vor der Aufnahme des Studiums an der Universität Augsburg stehen und sich ein Studium allein aus materiellen Gründen nicht leisten könnten. Die Hälfte eines Monatsstipendiums, 150 Euro, werden von privater Seite ­– von der Wirtschaft, von Stiftungen, ehemaligen Absolventinnen und Absolventen oder sonstigen Förderern – beigesteuert. Dieser private Einsatz wird vom Bund verdoppelt.

Bewerbungen bis 13. November, 12.00 Uhr, möglich

An der Universität Augsburg immatrikulierte Studierende und Studieninteressenten können sich bis 13. November 2017, 12.00 Uhr, um die Stipendien bewerben. Ausführliche Informationen zum Bewerbungsverfahren stehen auf der unter www.uni-augsburg.de/stipendien zur Verfügung.

Bislang ca. 60 Förderer – Weitere herzlich willkommen

Die Universität Augsburg bedankt sich bei allen Förderern, die bislang rund 60 Stipendien ermöglicht haben.  Noch bis Anfang Februar können sich Unternehmen, Stiftungen, Vereine und Privatpersonen informieren, wie die Förderung junger Talente eine gute Investition in unsere Zukunft ist.