Dillingen | Unbekannte werfen Roller auf Gleise – Zug stoppt rechtzeitig

Am Donnerstag zwischen 22.15 Uhr und 23.00 Uhr, wurde von Unbekannten ein Motorroller der Marke Yiying in den Gleisbereich des Gleis 1 am Dillinger Bahnhof geworfen. Ein einfahrender Zug konnte noch rechtzeitig anhalten.

Symbolbild

Durch den Lokführer und einen Bahnmitarbeiter konnte der Roller schließlich geborgen werden. Der Motorroller wurde dabei leicht beschädigt, an der Bahneinrichtung kam es zu keinem Sachschaden. Derzeit wird wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt.

Die Polizeiinspektion Dillingen hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 09071/56-200 zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.