Discozwischenfälle in Augsburg Stadt und Land – Polizei sucht einen „Maskenschläger“

In der letzten Zeit mussten wir verstärkt über Polizeieinsätze im Umfeld der Partyszene in Augsburg Stadt und Land berichten. Auch heute Nacht mussten die Beamten in Stadt und Landkreis Augsburg wieder einschreiten. Jetzt suchen sie unter anderem nach dem „Schläger mit der Maske“.

maske-1200x800 Discozwischenfälle in Augsburg Stadt und Land - Polizei sucht einen "Maskenschläger" News Polizei & Co Augsburg Landkreis Augsburg Maximilianstraße PM Polizei Untermeitingen | Presse Augsburg
Symbolbild

 

Gegen 01.00 Uhr, bekam die Polizeiinspektion Schwabmünchen die Mitteilung, dass sich am Parkplatz der Discothek PM in Untermeitingen eine angetrunkene und verwirrte Person aufhält, welche gerade ein Fahrzeug beschädigt hat. Vor Ort wurde durch die Beamten ein 18jähriger junger Mann aus Augsburg angetroffen. Er war stark verwirrt und war mit ca. 1, 4 Promille alkoholisiert. Der Mann verhielt äußerst aggressiv gegen die Beamten. Zu seinem Schutz musste der Mann einer ärztlichen Behandlung zugeführt werden. Im Zuge der Befragung vor Ort legte sich der Täter plötzlich auf die Motorhaube des Dienstwagens und zerkratzte mit seinen Zähnen die Lackierung. Letztlich musste der Täter gefesselt werden und so dem Arzt zugeführt werden.

Die Höhe des Schadens am Dienstwagen muss erst durch einen polizeilichen Gutachter ermittelt werden. Der Fahrzeugbesitzer des beschädigten Pkw am PM teilt seinen entstandenen Sachschaden ebenfalls erst nach eigeninitiativer Begutachtung mit. Den Täter erwartet nun eine Anzeige wegen zweier Sachbeschädigungen.

Zu einem weiteren Discoeinsatz kam es gegen 04:00 Uhr in Augsburg. Ein 27jähriger befand sich im Garderobenbereich einer Discothek in der Maxstraße. Unvermittelt wurde er dort von einem ihm völlig unbekannten Mann mehrfach auf den Kopf geschlagen. Der Unbekannte ließ schließlich vom Geschädigten ab und flüchtete aus der Discothek.

Der unbekannte Täter war 170cm groß und ca. 25 Jahre alt. Er war bekleidet mit einer gelben Daunenjacke und trug eine auffällige „venezianische“ Maske.

Der Geschädigte erlitt leichte Kopfverletzungen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Augsburg-Mitte, Tel. 0821/323-2110.