Diverse Online-Plattformen ausgefallen – Presse Augsburg weiter erreichbar

Auch wenn diverse Plattformen des US-Unternehmens Facebook nicht erreichbar sind, geht die Berichterstattung von Presse Augsburg weiter. Sie finden unsere News unter www.presse-augsburg.de und auch der Twitter-Kanal ist erreichbar.Unbenannt

„Wie Millionen User der Facebook-Plattformen weltweit hoffen auch wir darauf, unsere Leser schon bald wieder über alle unsere Kanäle informieren zu können.“, so Presse Augsburg-Redaktionsleiter Dominik Mesch.

Schon heruntergeladen? Die Presse Augsburg-App für iOS und Android ist da

Kostenloser E-Mail-Newsletter „Topthemen des Tages“