Donau-Ries | 14-jährige Radlerin von Motorrad touchiert – Biker lässt verletztes Mädchen zurück

Eine 14-jährige Radlerin wurde bei Auchsesheim (Donau-Ries) von einem Motorrad touchiert. Der Biker fuhr anschließend weiter und ließ das an der Wirbelsäule verletzte Mädchen zurück. Jetzt sucht die Polizei nach ihm.

krankenwagen1 Donau-Ries | 14-jährige Radlerin von Motorrad touchiert - Biker lässt verletztes Mädchen zurück Donau-Ries News Polizei & Co Auchesheim Donau-Ries Fahrrad Motorrad Unfall | Presse Augsburg
Symbolbild

Beim Überqueren der Kreisstraße DON 28 wurde eine 14-jährige Radlerin hinten vom einem Kraftradfahrer touchiert; sie stürzte anschließend zu Boden und verletzte sich an der Wirbelsäule. Außerdem erlitt sie eine Knieprellung. Sie wurde stationär im Krankenhaus versorgt. Das Kind wollte nach dem Überqueren der Straße den Radweg in Richtung Nordheim befahren.

Der Unfallverursacher fuhr anschließend in unbekannte Richtung davon. Es ist lediglich bekannt, dass es sich beim Tatfahrzeug vermutlich um ein blaues Kraftrad – einer Touring-Maschine – handeln dürfte. Der Motorradfahrer war mit einer dunklen Motorradkleidung und schwarzen sog. Chucks-Convers bekleidet.

Der Sachschaden beträgt etwa 100,- Euro.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bitte unter der Telefonnummer 0906-70 66 70 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung setzen.