Donau-Ries | 37-jähriger Motorradfahrer stirbt bei tragischem Unfall

Am gestrigen Dienstagabend kam es zwischen Fessenheim und Wemding (Kreis Donau-Ries) zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer hatte offensichtlich nach einem technischen Defekt die Kontrolle verloren. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

wemding Donau-Ries | 37-jähriger Motorradfahrer stirbt bei tragischem Unfall News Polizei & Co Fessenheim Motorrad Unfall Wemding | Presse Augsburg
Symbolbild | Quelle: Feuerwehr Wemding

Am gestrigen Dienstag gegen 20:20 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Fessenheim und Wemding (Kreis Donau-Ries) in einer S-Kurve zwischen beiden Orten ein folgenschwerer Unfall. Ein 37-jähriger Motorradfahrer verlor die Kontrolle über seine Maschine und krachte in die Leitplanke. Vermutlich war der Motorblock des Kraftrads geplatzt und es gelangte Öl auf den Hinterreifen – mit fatalen Folgen.

Die Staatsstraße war in Folge des Rettungseinsatzes für dreieinhalb Stunden gesperrt, doch jede Hilfe kam zu spät. Der polnische Staatsbürger verstarb noch an der Unfallstelle. Sein aktueller Wohnsitz wird momentan mit Hilfe des polnischen Konsulats ermittelt, um Verwandte informieren zu können.