Donau-Ries | 58-Jähriger bei Unfall auf B16 nahe Rain lebensgefährlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 16 bei Rain am Lech kam es am frühen Samstagnachmittag.

Ein 58-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen kam aus bisher nicht genau geklärten Umständen nach links von seiner Fahrbahn ab, überfuhr die komplette Gegenfahrbahn und kam letztendlich über eine Böschung hinab komplett von der Fahrbahn ab und stieß nach mehr als 100 Metern weiterer Fahrt schließlich gegen einen Überseecontainer und wurde von dort gegen einen Trafokasten geschleudert.

Die verunfallte Person wurde in lebensbedrohlichem Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtsachschaden dürfte sich auf ca. 20000 Euro belaufen. Die Feuerwehr Rain war mit ca. 30 Einsatzkräften vor Ort und