Donau-Ries | 66-jähriger spricht Jungs an und fotografiert diese

Am Sonntagnachmittag fiel ein Mann im Bereich des Gosheimer Baggersees auf. Eine Zeugin informierte die Polizei, dass der 66jährige vorwiegend kleine Jungen ansprach und fotografierte.

camera-1081687_1280 Donau-Ries | 66-jähriger spricht Jungs an und fotografiert diese News Polizei & Co alter Mann Buben Fotos Gosheimer Baggersee | Presse Augsburg
Symbolbild

Mit Hilfe weiterer Zeugen konnte der Tatverdächtige noch im Bereich des Baggersees angetroffen werden. Der Rentner stritt ab, Kinder fotografiert zu haben sondern nur die Landschaft. Seine Kamera wollte er aber nicht übergeben. Deshalb erfolgte nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Beschlagnahme. Bei einer im weiteren Verlauf der Ermittlungen durchgeführten Durchsuchung des angemieteten Zimmers im Bereich Wemding stellte die Polizei eine Vielzahl weiterer Datenträger sicher. Erst die Auswertung dieses Materials wird zeigen, ob das Verhalten des Mannes auch tatsächlich strafrechtlich relevant ist und der Tatverdacht aufrechterhalten werden kann. Deswegen blieb der Senior auf freiem Fuß. Er dürfte inzwischen seinen Zweitwohnsitz aufgegeben und den Landkreis verlassen haben.