Donau-Ries | Frau aus dem Augsburger Raum mit über 3 Promille am Steuer erwischt

Gestern Nachmittag wurde eine ein aufmerksamer Bürger im Rainer Stadtteil Unterpeiching (Donau-Ries) auf eine Frau aus dem Augsburger Raum aufmerksam, die apathisch am Steuer ihres Fahrzeugs saß. Die gerufene Polizei konnte auch den Grund dafür erkennen. Die Frau hatte ganz ordentlich „getankt“.

Alkohol Frau 1495797309 1
Symbolbild | PetiStenzelova / Pixabay

Gestern Nachmittag teilte ein aufmerksamer Bürger der Polizei mit,dass im Bereich Unterpeiching eine Frau mit ihrem Pkw stehen würde, welche auf seine Ansprache nicht reagiere und apathisch wirken würde.

Beim Eintreffen der Streife zeigte die hinter dem Steuer sitzende Dame noch immer keine Reaktion und machte auch gegenüber der vorsorglich hinzugerufenen Rettungswagenbesatzung keinerlei Angaben. Aufgrund eines deutlichen Alkoholgeruchs wurde bei der Fahrerin ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher ein Ergebnis von weit über 3 Promille
ergab.

Nachdem die Frau, die aus dem Augsburger Raum stammt, im Vorfeld gefahren war, wurde bei ihr eine Blutentnahme veranlasst sowie der Führerschein sichergestellt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.