Donau-Ries | Frau stirbt bei schwerem Verkehrsunfall auf B2 bei Monheim

Am Freitagabend (21.12.2018) kam es gegen 17.20 Uhr auf der B2 zwischen den Anschlussstellen Monheim Süd und Monheim Mitte (Lkr. Donau-Ries) zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

S1680074
Foto: BGB

Nach ersten Informationen wollte eine 62-jährige Frau in Richtung Donauwörth auf die B2 auffahren und übersah dabei offenbar ein anderes Fahrzeug, in dem ein 55-jähriger Mann saß. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und  es kam zu einem heftigen Zusammenprall, in dessen Folge die möglicherweise nicht angegurtete Frau aus dem Fahrzeug heraus auf die Straße geschleudert wurde. Alle Versuche der Ärzte, die Frau zu reanimieren scheiterten und die Frau verstarb noch am Unfallort. Auch der 55-Jährige wurde verletzt, über die Schwere lagen zunächst keine Erkenntnisse vor.

Ein Gutachter wurde zu Klärung der genauen Hintergründe bestellt.