Donau-Ries | Jeder 4. Landkreisbürger hat eine Impfung erhalten

In Summe wurden im Landkreis Donau-Ries bisher 42.681 Impfdosen verabreicht (Stand 02.05.2021).

Pexels Gustavo Fring 3985170 Scaled
Symbol- Foto von Gustavo Fring von Pexels

25,49 % aller Landkreisbürgerinnen und -bürger haben bereits eine Erstimpfung erhalten. Damit wurde mehr als ein Viertel der Landkreisbevölkerung bereits mit einer Dosis versorgt. Eine Erst- und Zweitimpfung haben bisher 6,45 % erhalten.
Nach wie vor sind insgesamt 22.208 Personen im Landkreis über die Bayerische Impfsoftware BayIMCO registriert und warten auf die Einladung zu einem Impftermin.

Die im Landkreis als Alternative zur Registrierung angebotene Impfhotline (0906 126 789 30 für Donauwörth, 09081 218 17 12 für Nördlingen) wurde in der letzten Woche von 1.828 Anrufern genutzt.

In der zurückliegenden Woche (KW 17) konnten in der Region insgesamt 6.090 Impfungen durchgeführt werden. Davon wurden 3.141 Impfungen in den Impfzentren verabreicht. Die niedergelassenen Ärzte im Landkreis konnten insgesamt 2.949 Impfungen beisteuern und die Zahl der Impfungen damit deutlich steigern.a