Drei neue Gesichter für die Ausbildungskampagne der IHK Schwaben

Das Publikum hat gewählt. Am Montag fiel um Punkt 12 Uhr nach zwölf Tagen die Schlussklappe auf dem Facebook-Ausbildungskanal der IHK Schwaben. Mithilfe eines Votings suchte die IHK aus 19 Teilnehmern Gesichter für die neue IHK-Ausbildungskampagne. Monique und Ariana wurden mit 75 und 59 Gefällt-mir-Angaben als Siegerinnen gekürt.

ihk_ausbildung Drei neue Gesichter für die Ausbildungskampagne der IHK Schwaben News Wirtschaft Ausbildung Duala Ausbilung IHK Schwaben Lehre Lehre macht Karriere | Presse Augsburg
Die beiden Siegerinnen Monique und Ariana | Foto: IHK Schwaben

Die beiden Schülerinnen sind dank weniger Pinselstriche als Kauffrau für Büromanagement und als Modeschneiderin zu sehen.

ihk_ausbildung_1-211x300 Drei neue Gesichter für die Ausbildungskampagne der IHK Schwaben News Wirtschaft Ausbildung Duala Ausbilung IHK Schwaben Lehre Lehre macht Karriere | Presse AugsburgErgänzt werden die zwei Bestplatzierten von IHK-Favorit Tom, der als Sport- und Fitnesskaufmann die Mitarbeiter der IHK Schwaben in einem separaten Voting überzeugte.
Die Kandidaten ließen sich am 29. März auf der fitforJOB-Messe von einem Fotografen ablichten. Eine Grafikerin bearbeitete die Bilder skizzenhaft mit berufstypischen Gegenständen. Neben dem öffentlichen Facebook-Voting kürten die IHK-Mitarbeiter einen Sieger, der neben den weiblichen Models mit seinem Gesicht für die Ausbildungskampagne „Lehre macht Karriere“ stehen wird.

Die Gewinner werben künftig für die Chancen der dualen Ausbildung und sollen auf die vielfältigen Möglichkeiten aufmerksam machen, die eine duale Berufsausbildung mit sich bringt.

Die Sieger sowie alle Kandidatinnen und Kandidaten finden sie unter
www.facebook.com/ausbildung.ihk und auf der Webseite der IHK Schwaben www.schwaben.ihk.de, unter Dok.-Nr. 226435.