1.200 Quadratmeter, ein Amphitheater und ein dreistelliger Millionenbetrag (!) als Kaufpreis. Der „Luftblasen-Palast“ in Südfrankreich gehört wohl zu den spektakulärsten Luxusimmobilien überhaupt. Das liegt auch an der besonderen Architektur, die nicht zufällig an den weiblichen Körper erinnert.