Foto: TTL

Auf die Leitershofer warten nun schwere Aufgaben. Hintereinander muss man gegen den Vierten, Ersten und Dritten der Tabelle antreten. Bereits am kommenden Samstag geht es zu Hause gegen den MTSV Schwabing weiter. Die Meisterschaft ist dem TSV Oberhaching seit diesem Wochenende nicht mehr zu nehmen, man darf gespannt sein, ob die Kangaroos im Rennen um den zweiten Tabellenplatz, den sie nach wie vor einnehmen, dabei bleiben. Es wäre der Mannschaft und den treuen Zuschauern sicher zu gönnen.

BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen: Zink (2), Fiebich (2), Londene (2), Dorsch, Benke (9/1 Dreier), Behnisch (8/2 Dreier), Hadzovic (10), Veney (7/1 Dreier), Schmitt, Tesic (4), Richter (10/2 Dreier).

Beste Werfer Bamberg: Ferguson (20), Jefferson (13), Lachmann (10).

Die zweite Mannschaft der BG gewann bei der DJK SB München 72:62 und verbesserte sich in der 2. Regionalliga Süd auf den sechsten Tabellenrang. Beste Werfer waren Manuel Schmitt (16), Marco Schmid (14), Daniel Nimphius (12) und Niklas Moosrainer (11).