Ab September wird der Kanadier, welcher sich freut wieder in Deutschland spielen zu können, nun für die Indians auflaufen. Er soll dann der Memminger Hintermannschaft zusätzliche Stabilität verleihen und gerade im Überzahlspiel eine Schlüsselrolle einnehmen. Memmingens Sportlicher Leiter ist jedenfalls sehr zufrieden mit der frühen Besetzung der ersten Kontingentstelle: „Rory passt perfekt in unser Anforderungsprofil. Er ist ein erfahrener, offensivstarker Verteidiger und wird bei uns eine wichtige Rolle einnehmen. Durch sein hartes, kompromissloses Spiel und seine offene Art werden ihn auch unsere Zuschauer schnell ins Herz schließen“, ist sich Sven Müller sicher.

Im Zuge dieser Neuverpflichtung geben die Indians auch den Start des Dauerkartenvorverkaufs bekannt. Ab Montag, 08.05.2017 können die Memminger Fans ihre Saisontickets für die kommende Spielzeit zum Frühbucherpreis vorbestellen, weitere Infos dazu wird der Verein in Kürze veröffentlichen.