+++Update: Die Frau wurde im Rahmen der Suchmaßnahmen in der Nacht von Freitag auf Samstag von Beamten des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd im Bereich Murnau lebend angetroffen und zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus in Garmisch- Partenkirchen gebracht.
Der Mann konnte aufgrund eines Hinweises am Samstagvormittag in Augsburg ebenfalls lebend von Beamten aufgegriffen werden.+++


Seit Freitag, 1. Juli 2022, gegen 01 Uhr, werden die 34-jährige xxx und
ihr gleichaltriger Ehemann vermisst.

 

Die 15-jährige Tochter meldete am Freitagvormittag ihre Eltern bei der örtlichen Polizeidienststelle als vermisst, nachdem sie einen Abschiedsbrief ihrer Mutter aufgefunden beziehungsweise eine Suizidankündigung ihres Vaters per Whatsapp erhalten hatte.
Es ist nicht bekannt, ob das Ehepaar gemeinsam oder getrennt unterwegs ist. Der Pkw
der Familie, ein schwarzer Opel Zafira, A-Xxx, fehlt seit heute Nacht. Eine Suche mit Rettungs- und Personensuchhunden sowie einem Polizeihubschrauber im Augsburger Stadtgebiet mit Schwerpunkt Siebentischwald am Freitagnachmittag verlief bisher erfolglos.

Personen, die Frau oder Herrn xxx gesehen haben oder über deren Aufenthaltsort Bescheid wissen, werden gebeten, sich umgehend mit der Polizeiinspektion Augsburg Süd unter Telefon 0821/323-2710 oder über die Notrufnummer 110 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.