Augsburg-Inzidenz übersteigt Schwellenwert 100

Der Zahl der Neuinfektionen mit COVID19 steigt weiter. Auch in Augsburg zieht der Inzidenzwert weiter an.

Corona Augsburg Plakat4 1
Foto: Dominik Mesch

Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) Samstagfrüh mitteilte, hat die 7-Tages-Inzidenz für Augsburg den Schwellenwert von 100 überschritte. Wie das Institut mitteilte wurden im Stadtgebiet in den letzten sieben Tagen 310 Neuinfektionen gemeldet, dies entspricht einem Wert von 104,5 je 100.000 Einwohnern.

Die Stadt Augsburg meldet 61 neue Covid-19-Fälle mit Meldedatum Freitag, 19. März.
Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 12.996 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 12.108 Personen gelten als genesen, 542 sind aktuell infiziert, 346 Personen sind verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Augsburg liegt laut den aktuellen Berechnungen des Gesundheitsamtes der Stadt Augsburg liegt die Inzidenz, Stand Samstag, 8 Uhr, bei 109,0.