Heute Vormittag war auf dem Gelände einer Biogasanlage im Wertinger Stadtteil Hohenreichen ein Feuer ausgebrochen. Sofort wurde Großalarm ausgerufen. Anwohner sollen Fenster und Türen wegen starker Rauchentwicklung geschlossen halten.

Montagvormittag brannte eine Halle auf dem Gelände einer Biogasanlage im Wertinger Stadtteil Hohenreichen eine Halle ab.Wie die Polizei mitteilte sind die Feuerwehren seit etwa 6 Uhr mit einem Großaufgebot vor Ort. Etwa 100 Personen sind im Einsatz.

Im Rahmen des Feuerwehreinsatzes in Hohenreichen muss heute Mittag die Staatsstraße 2382 zwischen Hohenreichen und Frauenstetten für den Verkehr gesperrt werden. Eine großräumige Umfahrung über Gottmannshofen wird empfohlen.