Eilmeldung | Polizei München verhaftet nach „Wolfsmasken-Vergewaltigung“ einen Tatverdächtigen

Ein Täter hatte mit einer Wolfsmaske verkleidet eine 11-Jährige in einer Münchner Grünanlage vergewaltigt. Gestern war die Polizei mit Infos an die Öffentlichkeit gegangen. Zahlreiche Hinweise gingen daraufhin ein. Nun konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Die Polizei gibt um 15 Uhr weitere Details bekannt.