Eilmeldung | Traurig: Spieler bricht bei EM-Spiel zusammen und muss reanimiert werden

Kurz vor der Pause der EM-Partie der Dänen gegen Finnland war Christian Eriksen (Inter Mailand) an der Außenlinie ohne gegnerische Einwirkung bewusstlos zusammengebrochen. Die Einsatzkräfte vor Ort starten sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Über den aktuellen Zustand ist noch nichts bekannt.

Beide Mannschaften stehen unter Schock. Die Partie wurde akutell unterbrochen.

+++ Update:Nach einer Mitteilung der UEFA befindet sich Eriksen wieder bei Bewusstsein und konnte in ein Kopenhagener Krankenhaus gebracht werden. Beide Teams und der Verband beraten in Kürze darüber, ob die Partie fortgesetzt wird+++