Ein Augsburger Stadtsommer voller Erlebnisse für die ganze Familie

Es sind Sommerferien und viele Familien können in diesem Sommer nicht wiesonst in den Urlaub fahren. Mit dem Augsburger Stadtsommer möchte Augsburg Marketing zusammen mit der Stadt Augsburg und der Regio Augsburg Tourismus für viele abwechslungsreiche Erlebnisse für Jung und Alt in der Stadt sorgen. Neu ist der Familenfaltplan für die Hosen- oder Handtasche, mit dem Familien die Stadt neu entdecken können und der ihnen Ideen für den nächsten Innenstadtbesuch gibt. Dieser ist ab sofort in der Bürgerinfo und vielen familienfreundlichen Geschäften in der Stadt erhältlich. Außerdem warten an den letzten beiden Augustsamstagen tolle Aktionen rund ums Rad in der Augsburger Innenstadt, die dazu einladen sollen, die Innenstadt auch mit Kindern bequem mit dem Rad zu erreichen.

Augsburger-Stadtsommer-2020-cNikky-Maier Ein Augsburger Stadtsommer voller Erlebnisse für die ganze Familie Augsburg Stadt Augsburg-Stadt Freizeit News Newsletter Wirtschaft Augsburger Stadtsommer | Presse Augsburg
(c)Ruth Plössel

In Augsburg trifft urbanes City-Feeling auf eine familiär-entspannte Atmosphäre und schwäbische Gemütlichkeit. In diesem Sommer können Familienmenschen in der Stadt dank des Augsburger Stadtsommers die Ferien trotz allem entspannt genießen und jede Menge erleben. Unter dem Motto „Augsburger Stadtsommer“ zeigt Augsburg Marketing gemeinsam mit der Stadt Augsburg, was man in den nächsten Wochen machen und erleben kann.

Mit dem neuen Familienfaltplan und dem Fahrrad die Innenstadt entspannt entdecken Sich inspirieren lassen und vom Smartphone unabhängig neue Wege entdecken – das bietet die neue Familienkarte von Augsburg Marketing, die seit 20. August erhältlich ist. Spielplätze, familienfreundliche Gastronomie, Läden, die alles für Kinder haben oder Alternativen für regnerische Tage: Der Familienfaltplan hat nicht nur verschiedene Tipps für Kinder und ihre
erwachsenen Begleiter parat, sondern auch mehrere Vorschläge für gemeinsame Entdeckertouren durch die Innenstadt. Erhältlich ist der Faltplan u.a. in der Bürgerinfo am
Rathausplatz und an kinder- und familienfreundlichen Orten, z.B. in der Stadtbücherei, im
Jumptown, im Textilmuseum oder auch in den Kundencentern der Stadtwerke Augsburg.

Wer nicht in der Innenstadt wohnt, hat in der Regel verschiedene Möglichkeiten, diese zu
erreichen. Besonders bequem und angenehm ist es im Sommer auf jeden Fall immer mit dem Fahrrad, auch wenn man aus dem Umland kommt. In Kooperation mit Boxbote und der Stadt Augsburg hat Augsburg Marketing die letzten beiden Augustsamstage zu Fahrradtagen erklärt, bei denen es verschiedene Serviceangebote am Königsplatz rund ums Fahrrad gibt. Sowohl am 22. als auch am 29. August gibt es ab jeweils 11 Uhr einen extra Fahrradparkplatz am Manzù-Brunnen, bei dem jeder sein Fahrrad abstellen kann, um von hier aus die Innenstadt zu erobern.

Mit-der-Familie-in-der-City-cRuth-Ploessel Ein Augsburger Stadtsommer voller Erlebnisse für die ganze Familie Augsburg Stadt Augsburg-Stadt Freizeit News Newsletter Wirtschaft Augsburger Stadtsommer | Presse Augsburg
(c)Ruth Plössel

Keine Sorge, sollte man doch mehr einkaufen, als man tragen kann: An beiden Samstagen steht auch der swa-Gepäckbus am Königsplatz, in dem man seine Einkäufe kostenlos zwischenlagern kann. Für alle Radfahrer aus dem Augsburger Stadtgebietgibt es noch ein Sahnehäubchen obendrauf: die Pop-Up-Annahmestelle von Boxbote Shop & Drop im swa-Gepäckbus. Die Einkäufe werden dann von einem Fahrradkurier zu einem Wunschtermin direkt nach Hause geliefert. Dann kann man nach dem erfolgreichen Shoppingtag in der Innenstadt noch entspannt an den See radeln oder in einem der zahlreichen Biergärten zwischen Wertach und Lech den Tag ausklingen lassen.

Augsburger-Fahrradtage-cJulia-Schmidt Ein Augsburger Stadtsommer voller Erlebnisse für die ganze Familie Augsburg Stadt Augsburg-Stadt Freizeit News Newsletter Wirtschaft Augsburger Stadtsommer | Presse Augsburg
(c)Julia Schmidt

Weitere Service-Angebote sind die swa-Fahrradwaschanlage am 22. August, bei der man sein Rad kostenlos reinigen lassen kann. Eine Woche später, am 29. August, haben Radfahrer die Möglichkeit, an ihrem Drahtesel beim „Quick Check“ von Magic Mungo kostenlos kleine Reparaturen durchführen zu lassen.

Der Augsburger Stadtsommer für alle

Neben diesen beiden neuen Aktionen gibt es natürlich auch weitere Möglichkeiten, die Sommertage und -abende in Augsburg zu genießen und den Sommer in der Stadt zu erleben.

Auf verschiedenen innerstädtischen Plätzen stehen zum Beispiel noch bis zum 13. September Fahrgeschäfte, wie u.a. das Kettenkarussell oder die beiden Kinderattraktionen auf dem Rathausplatz. Auch diese tragen dazu bei, dass gerade in diesem Jahr aus einem einfachen Sommertag ein unvergesslicher Familientag wird. Wer jedoch selbst aktiv werden und Augsburg einmal anders entdecken möchte, für den gibt es seit Ende Juli das neue Hörspiel- Abenteuer mit den beiden liebenswerten Charakteren Sherlock Zirbel und Dr. Datschi. Die beiden Detektive laden alle Nachwuchsspürnasen und ihre Eltern dazu ein, mit ihnen die Geheimnisse der Augsburger Innenstadt zu ergründen.

Digitale-Spurensuche-mit-Sherlock-Zirbel-und-Dr.-Datschi-cStefan-Mayr Ein Augsburger Stadtsommer voller Erlebnisse für die ganze Familie Augsburg Stadt Augsburg-Stadt Freizeit News Newsletter Wirtschaft Augsburger Stadtsommer | Presse Augsburg
(c)Stefan Mayr

Die Angebote richten sich natürlich nicht nur an Augsburger Familien mit Kindern, sondern an alle, die den Sommer in Augsburg genießen wollen – egal, ob jung oder alt, ob Augsburger, Umlandbesucher oder Städtereisender.

Alles, was man diesen Sommer in Augsburg erleben kann unter www.augsburgcity.
de/stadtsommer