Ein großer Tag für Augsburg | Medizinische Fakultät der Uni mit Festakt offiziell gegründet

„Die Gründung der medizinischen Fakultät als achte Fakultät der Universität Augsburg ist ein Meilenstein, nicht nur auf dem Weg zur Verwirklichung des Jahrhundertprojekts Uniklinikum Augsburg. Augsburg schafft dadurch echten Mehrwert für die Universitätsmedizin in Bayern und Deutschland. Mit Umweltmedizin und Medizininformatik setzen wir wegweisende Schwerpunkte und verknüpfen die Stärken der Region mit den Megatrends unserer Zeit.“ Dies sagte Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer gestern in seiner Festansprache vor den über 650 Gästen, die am Festakt zur Gründung der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg teilnahmen.

2016-12-02-Uni-Festakt-–-41 Ein großer Tag für Augsburg | Medizinische Fakultät der Uni mit Festakt offiziell gegründet Bildergalerien News Politik Doering-Manteuffel Festakt Gribl Medizinische Fakultät Seehofer Spaenle Uni Augsburg | Presse Augsburg
Mininsterpräsident Seehofer: „Ein großer Tag für Augsburg, Schwaben und ganz Bayern.“ | Foto: Wolfgang Czech

Ministerpräsident Horst Seehofer hatte gestern in Augsburg die Gründung der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg als kraftvolles Signal für eine zukunftsweisende medizinische Versorgung in Bayern bezeichnet. Seehofer: „Heute ist ein großer Tag für Augsburg, Schwaben und ganz Bayern. Wir schreiten unaufhaltsam voran und setzen einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur Verwirklichung des Jahrhundertprojekts Universitätsklinikum Augsburg. Wir haben heute die Medizinische Fakultät der Universität Augsburg gegründet – als achte Fakultät der Universität Augsburg und sechste medizinische Fakultät in Bayern. Das schafft echten Mehrwert. Augsburg spielt ab heute in einer anderen Liga, im Wissenschaftsbetrieb, in der medizinischen Versorgung, bei Wachstum und Beschäftigung. Es profitiert aber auch die Universitätsmedizin in Bayern und Deutschland insgesamt. Mit Umweltmedizin und Medizininformatik setzen wir wegweisende Schwerpunkte und verknüpfen die Stärken der Region mit den Megatrends unserer Zeit.“

Nach dem positiven Votum des Wissenschaftsrates im Juli dieses Jahres konnte nun die Medizinische Fakultät der Universität Augsburg mit den Schwerpunkten Umweltmedizin und Medizininformatik gegründet werden. Sie ist im Endausbau auf 100 Professorenstellen und 1500 Studierende ausgelegt. Die Gründung der Medizinischen Fakultät an der Universität Augsburg ist der erste Schritt für die Errichtung des Universitätsklinikums Augsburg, das Ministerpräsident Seehofer mit einem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Augsburg am 16. Februar 2009 angekündigt hatte.

2016-12-02-Uni-Festakt-–-47 Ein großer Tag für Augsburg | Medizinische Fakultät der Uni mit Festakt offiziell gegründet Bildergalerien News Politik Doering-Manteuffel Festakt Gribl Medizinische Fakultät Seehofer Spaenle Uni Augsburg | Presse Augsburg
Foto: Wolfgang Czech

Gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten war auch Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle zum feierlichen Auftakt der als Jahrhundertprojekt apostrophierten Augsburger Universitätsmedizin an die sechstgrößte Universität des Freistaats gekommen. Deren neu errichtete Medizinische Fakultät, sagte er, „wird in der Ausbildung angehender Ärztinnen und Ärztinnen eine wichtige Rolle spielen. Der geplante Modellstudiengang zielt auf eine frühzeitige und intensive Verzahnung von Theorie und Praxis. Bayern kann seine Bedeutung als Medizinstandort mit dann sechs sehr leistungsstarken medizinischen Fakultäten innerhalb Deutschlands signifikant ausbauen.“ Minister Spaenle dankte der Universität Augsburg für deren enorme Anstrengungen bei der Entwicklung des wissenschaftlichen Konzeptes, das vom Wissenschaftsrat hervorragend beurteilt wurde.“