„Ein guter Tag für den Breitensport“ | Sport- und Gesundheitszentrum des Post SV Augsburg wurde eröffnet

„Ein guter Tag für den Breitensport im Sportland Bayern„, so Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann bei der Eröffnung des neue Sport- und Gesundheitszentrums des Post SV Augsburg im Sheridanpark.  Die Bayerische Staatsregierung förderte den Bau mit rund 2,3 Millionen Euro.2018-09-29-myPSA-–-27 "Ein guter Tag für den Breitensport" | Sport- und Gesundheitszentrum des Post SV Augsburg wurde eröffnet Augsburg Stadt Bildergalerien News Newsletter Politik Sport Joachim Hermann myPSA Pfersee Post SV Augsburg Sheridanpark | Presse Augsburg

Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann hat heute in Vertretung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder das neue Sport- und Gesundheitszentrum des Post SV Augsburg „myPSA“ auf dem Sheridan-Gelände in Pfersee eröffnet. „Hier wurde eine beeindruckende, höchst moderne Sportstätte errichtet, die unseren sport- und gesundheitsbegeisterten Bürgern beste Bedingungen für ihre Lieblingssportart bietet“, lobte der Minister. „Das neue Zentrum ist ein wahres sportliches Schmuckstück für die ganze Region.“

Die Bayerische Staatsregierung fördert das neue Sport- und Gesundheitszentrum mit rund 2,3 Millionen Euro. Seit Herbst 2013 sind in den gesamten Sport in Bayern über 300 Millionen Euro Staatsmittel geflossen und die jährlich verfügbaren regulären Sportfördermittel von 45,3 Millionen Euro auf 56,8 Millionen gestiegen.

Das Vereinsmotto „Ein Verein zwischen Tradition und Trend“ zeigt laut Herrmann deutlich die anspruchsvolle Aufgabe eines gut funktionierenden und modernen Sportvereines: „An Traditionen festzuhalten, jedoch gleichzeitig Neuem gegenüber offen zu sein und Innovationen für Verein und Mitglieder zu nutzen – das ist Ihr Credo und das setzen Sie auch hervorragend um.‘“ Der Verein habe beispielsweise schon 1976 die Zeichen der Zeit erkannt und eine Abteilung „Familie und Freizeit“ ins Leben gerufen, noch lange bevor dieses wichtige Thema gesamtgesellschaftlich in den Fokus gerückt ist.

Im neuen Zentrum werden weiterhin die klassischen Breitensportangebote, wie Fußball, Handball, Kampfsport, Tischtennis und Tanzen ein neues Zuhause finden. Darüber hinaus gibt es weitere Angebote, wie etwa für Familien, Senioren oder Mitarbeiter im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Die Bilder zum Festakt von Presse Augsburg Fotograf – Wolfgang Czech