Ein letztes Mal in diesem Sommer verzaubert Licht den abendlichen Botanischen Garten

Am kommenden Samstag haben Besucher zum letzten Mal in diesem Sommer die Gelegenheit, den Botanischen Garten beleuchtet zu sehen. Von Einbruch der Dämmerung an wird der Garten illuminiert und bleibt bis 24:00 Uhr geöffnet (Einlass bis 23:15 Uhr).

19_06_14_Botanischer-Garten Ein letztes Mal in diesem Sommer verzaubert Licht den abendlichen Botanischen Garten Augsburg Stadt Freizeit News Abend Botanischer Garten Augsburg Lichter Lichternacht | Presse Augsburg
Lichterzauber im Botanischen Garten – Lichter und Musik laden zum Verweilen ein | Foto: Norbert Liesz

Jetzt im Hochsommer erstrahlen die Blumenbeete in voller Pracht. Beete mit Blumen in Konträrfarben wechseln sich ab mit solchen, die einen Farbverlauf von gelb über orange, rot bis hin zu violett zeigen. Und alle wirken nicht nur bei Tageslicht. Auch beleuchtet üben die verschiedenen Farbkombinationen einen besonderen Reiz aus.

Zu allen Jahres- und Tageszeiten schön ist der Japanische Garten, beleuchtet ist seine besondere Atmosphäre noch intensiver wahrnehmbar. Dezentes Licht zwischen den Pflanzen, angestrahlte Bäume und das Rauschen des Bachlaufs geben der Szenerie eine besondere Stimmung.

Musikalisch umrahmt wird der Abend von der Musikgruppe „Horizont and friends“.

Die zusätzliche Gebühr an Beleuchtungsabenden beträgt ab 18 Uhr 1 Euro pro Person; Jahreskarteninhaber sind hiervon ausgenommen.