Am gestrigen Abend war es beim Augsburger Stadtbach zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Eine Person war dort im Wasser getrieben und musste von den Einsatzkräften aus dem Wasser geborgen werden.

Symbolbild

Gestern Abend war es in der Augsburger Innenstadt zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Eine Person war im kalten Stadtbach getrieben. In der Nähe des Wehrs wurde diese schließlich ausfindig gemacht und konnte geborgen werden. Sie wurde anschließend ins Klinikum Augsburg gebracht.

Angaben zur Person und zum Gesundheitszustand wollte die Polizei gestern noch nicht treffen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen, um die weiteren Umstände zu klären.