Eintracht Frankfurt verpflichtet André Silva fest vom AC Milan

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Angreifer André Silva fest vom AC Mailand verpflichtet. Das teilten die Hessen am Donnerstagabend mit. Die ursprünglich bis 2021 veranschlagte Leihe wurde in eine feste Verpflichtung inklusive Vertrag bis zum 30. Juni 2023 umgewandelt, hieß es.

eintracht-frankfurt-verpflichtet-andre-silva-fest-vom-ac-milan Eintracht Frankfurt verpflichtet André Silva fest vom AC Milan Sport Überregionale Schlagzeilen | Presse AugsburgFans von Eintracht Frankfurt, über dts Nachrichtenagentur

„Wir haben in den vergangenen Monaten gesehen, welche Leistungsfähigkeit in André steckt. Er war nicht umsonst nach dem Restart der zweitbeste Stürmer in der Bundesliga„, sagte SGE-Sportvorstand Fredi Bobic. Silva sei ein junger und flexibler Angreifer, der mit seinen 24 Jahren noch Entwicklungspotential besitze.

„Wir sind überzeugt, dass wir ihn hier in Frankfurt auf ein noch höheres Niveau bringen können und freuen uns, dass wir einen starken Stürmer bis zum Sommer 2023 an uns gebunden haben.“ Eintracht Frankfurt hatte André Silva im September 2019 für zunächst zwei Jahre vom AC Milan ausgeliehen. In seiner Premierensaison erzielte der Stürmer wettbewerbsübergreifend 16 Tore für die Frankfurter.