Lisa aus Pöttmes ist 21 Jahre alt und erhielt vor wenigen Wochen die niederschmetternde Diagnose: Akute Leukämie! Ihre einzige Überlebenschance ist eine Stammzellspende. Tapfer lässt sie die Chemotherapien über sich ergehen und kämpft mit ihren Folgen. Nachdem feststeht, dass ihr Bruder nicht als Stammzellspender infrage kommt, braucht Lisa dringend einen Spender außerhalb der Familie.

2019-11_Lisa-Hross-DKMS-Flyer-1249x1280 Einzige Überlebenschance: Stammzellenspende - Große Typisierungsaktion für 21-jährige Lisa Ende November in Pöttmes Aichach Friedberg Gesundheit Im Fokus News Newsletter DKMS Leukämie Lisa Pöttmes Stammzellspende | Presse Augsburg
Foto: DKMS

Lisa ist eine liebevolle Frohnatur, steht mitten im Leben und kurz vor Abschluss ihrer Ausbildung als Pharmazeutisch-technische Assistentin. Sie verbringt viel Zeit mit ihren Freunden und genießt das Leben in vollen Zügen. Doch an diesen unbeschwerten Alltag ist momentan nicht zu denken. Denn vor wenigen Wochen erhielt Lisa die niederschmetternde Diagnose: Akute Leukämie! Ganz unerwartet und plötzlich wurde sie durch diese schockierende Diagnose aus ihrem alltäglichen Leben gerissen. Tapfer lässt sie die Chemotherapie über sich ergehen und kämpft mit den Folgen: „Der zweite Chemoblock hat mir mehr zugesetzt als erwartet und somit habe ich mich von meinen Haaren verabschieden müssen“, berichtet Lisa.

Es steht fest, dass Lisas einzige Chance eine Stammzellspende ist. Da ihr Bruder nicht als Spender in Frage kommt, kann sie nur überleben, wenn es – irgendwo auf der Welt – einen Menschen mit nahezu den gleichen Gewebemerkmalen gibt, der zur Stammzellspende bereit ist. So geht es auch vielen anderen Betroffenen, doch jeder zehnte Patient findet nach wie vor keinen passenden Spender. „Deshalb ist es wichtig, dass sich möglichst viele Menschen als potenzielle Stammzellspender registrieren lassen. Denn nur dann können sie als Lebensretter gefunden werden“, wissen Sabine Buchner und Manfred Graser. Sie sind Mitglieder der Initiativgruppe, die gemeinsam mit der DKMS die Registrierungsaktion in Pöttmes organisiert.Unbenannt-5 Einzige Überlebenschance: Stammzellenspende - Große Typisierungsaktion für 21-jährige Lisa Ende November in Pöttmes Aichach Friedberg Gesundheit Im Fokus News Newsletter DKMS Leukämie Lisa Pöttmes Stammzellspende | Presse Augsburg

Die Schirmherrschaft der Aktion hat Franz Schindele, 1. Bürgermeister der Gemeinde Pöttmes, übernommen: „Ich würde mich sehr freuen, wenn sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger bei der Registrierungsaktion einfinden und sich registrieren lassen. Lisa wünsche ich von Herzen, dass sich schnell ein passender Spender findet.“