Heute Morgen hatte ein Feuer im Schloss Emersacker gewütet. Es wurde enstand ein erheblicher Schaden, unter anderem ist die Gaststätte völlig ausgebrannt. Nun gab die Polizei weitere Details bekannt.

46482630_1992049110860698_6052124913139974144_o Emersacker | Brand im Fuggerschloss - Polizei gibt Details bekannt Landkreis Augsburg News Newsletter Polizei & Co Emersacker Feuer Feuerwehr Landkreis Augsburg Polizei Schloss | Presse Augsburg
Foto: Feuerwehr Wertingen

Heute Morgen kam es gegen 05:45 Uhr zu einem Brand im Schloss Emersacker. Der Brand ging nach derzeitigem Ermittlungsstand von der Küche des darin befindlichen Restaurants aus und breitete sich rasch über mehrere Stockwerke aus. Die 180 Kräfte der eingesetzten Feuerwehren konnten den Brand letztendlich unter Kontrolle bringen und löschen.

Bislang steht fest, dass die Gaststätte völlig ausbrannte und Teile des Schlosses erheblich in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Zur Ermittlung der Brandursache übernahm die Kriminalpolizei Augsburg vor Ort die Sachbearbeitung. Nach aktuellem Stand wird von einem technischen Defekt an einem Gerät in der Küche der Gaststätte ausgegangen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1,5 Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.