Entlaufenes Pferd läuft bei Ried in fahrenden Pkw

Am Mittwoch, den 03.02.21, gegen 18:30 Uhr, kam es in Neuried zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem freilaufenden Pferd.

Island Pferd 1507634371
Symbolbild | Blaer / Pixabay

 

Eine 61-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Straße in Neuried in westlicher Richtung, als ihr unvermittelt ein Pferd vor das Fahrzeug lief. Es kam zu einer Kollision mit dem Pferd. Die Fahrzeugfront und die Windschutzscheibe des Pkw Mercedes wurden stark beschädigt. Die 61-jährige bleib unverletzt. Das entlaufene Pferd blieb ebenfalls unverletzt und konnte durch die Besitzerin wieder auf die Pferdekoppel verbracht werden.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.