Entsorgung im Landkreis Günzburg ist gewährleistet

Auf Grund aktueller Nachfragen teilt das Landratsamt Günzburg Folgendes mit: Die Abfallentsorgung im Landkreis Günzburg ist gesichert. Es werden nach wie vor Rest- und Biomülltonne im gewohnten 14-tägigen Rhythmus geleert. Auch die „gelbe Tonne“ (Kunststoffe, Metall- und Verbundstoffe) sowie die „blaue“ Tonne (Altpapier) werden monatlich einmal geleert.

müllsack Entsorgung im Landkreis Günzburg ist gewährleistet Günzburg Landkreis News Wirtschaft Abfall Entsorgung Günzburg Müll Tonne Wertstoffhof | Presse Augsburg
Symbolbild

Die Wertstoffhöfe im Landkreis Günzburg sind derzeit geschlossen. Die Anlieferung von Grüngut ist nicht möglich. Grün- und Baumschnitt sollten, wenn möglich, im eigenen Garten kompostiert werden. Kompost vitalisiert den Boden und ist ein hervorragender Dünger.

mehr zum Thema: Wertstoffhöfe im Kreis Augsburg bleiben geschlossen – Müllabholung erfolgt regulär

Sinnvoll ist die Kompostierung jedoch nur, wenn auch ein Bedarf für den erzeugten Kompost vorhanden ist. Falls keine Gartenflächen mit Beeten vorhanden sind, kann auch die Düngung zu einer Überversorgung des Bodens führen.