Am Freitag gastiert der ERC Sonthofen beim bisherigen Tabellenführer aus Deggendorf. Die Deggendorfer sind trotz einer kleinen negativen Serie zuletzt das Maß aller Dinge in der Oberliga Süd, wurden aber vom ECDC Memmingen über Nacht von der Spitze vertrieben.hockey-team-3311629_1280 ERC Sonthofen gastiert beim bisherigen Tabellenführer aus Deggendorf mehr Eishockey News Oberallgäu Sport Deggendorfer SC ERC Bulls Sonthofen | Presse Augsburg

Das Team von Dave Allison steht mit 27 Punkten an der Tabellenspitze der Oberliga Süd. Mit Thomas Greilinger haben die Deggendorfer auch den Top-Scorer der Liga in ihren Reihen. Mit 19 Toren und 13 Assists hat er maßgeblichen Anteil an dem Erfolg des DSC. Doch zuletzt schwächelten die Deggendorfer etwas. So verloren sie fünf der letzten sechs Begegnungen. Vergangenes Wochenende blieb der DSC bei den Memmingen Indians torlos und verlor sogar 0:4. Dennoch ist die Qualität der Niederbayern enorm hoch. Mit Christoph Gawlik und Curtis Leinweber kehren zudem zwei wichtige Spieler in den Kader des DSC zurück.

mehr Eishockey aus dem Allgäu: Spitzenreiter | ECDC Memmingen übernimmt nach Punktgewinn in Regensburg die Tabellenführung

Für die Bulls gilt es die gezeigten Leistungen über 60 Minuten abzurufen. Speziell an die ersten 40 Minuten der ersten Begegnung beider Teams will das Team von Martin Ekrt anknüpfen. Aber auch die zuletzt mangelnde Chancenverwertung muss gerade in Deggendorf verbessert werden. Denn Torchancen werden die Deggendorfer nicht viele zulassen. Angeführt von Marc Sill, will das Team des ERC dennoch mit etwas Zählbarem ins Oberallgäu zurück.

Für alle Fans findet wieder eine Liveübertragung im Eisstadion statt. Einlass ist ab 19:00 Uhr.