Erfahrene Spieler sind zurück – Königsbrunn Ants sichern sich ersten Saisonsieg

Nach dem Abstieg in die Bayernliga war das neu formierte Team der Königsbrunn Ants mit einigen Schwierigkeiten in die Saison gestartet. Heute gab es in Traunreut endlich den ersten Saisonsieg.

20160710_ants-straubing_025 Erfahrene Spieler sind zurück - Königsbrunn Ants sichern sich ersten Saisonsieg American Football Landkreis Augsburg News Sport AFC Königsbrunn Ants EHC Traunreut Munisier | Presse Augsburg
Götz und Cowan sind zurück!

Nach einer enttäuschenden Regionalligasaison waren die Königsbrunn Ants abgestiegen und müssen wieder in der Bayernliga antreten. Einen Neuanfang konnten oder wollten viele der erfahrenen Kräfte so nicht mehr mitmachen. Die stark veränderte, mit einigen Neueinsteigern ausgestattete Truppe tat sich zu Saisonbeginn folglich sehr schwer. Die ersten drei Partien gingen deutlich verloren. Auch wenn es in dieser Saison nach dem Rückzug der Allgäu Comets II keinen Absteiger geben wird, eine unbefriedigende Situation für die Ants und ihr Umfeld. Einige der ehemaligen Spieler, darunter mit Running Back Freddy Cowan, Stefan Mayer und Quarterback Johannes Götz echte Leistungsträger, stellen sich ab sofort wieder in den Dienst des Vereins. Sie werden das Team verstärken, wann immer es der eigene Terminplan zulässt.

Bereits beim heutigen Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn Traunreut Munisier war zu sehen wie wichtig diese Spieler für Königsbrunn sind. Bis vier Minuten vor dem Ende konnten die „Ameisen“ ein 0:0 verteidigen, ehe sich Götz in seinem ersten Saisonspiel durch mehrere Defense Spieler der Munisier in deren Endzone zum Touchdown kämpfte. Mit diesen sechs Zählern gelang es den Brunnenstädtern den ersten Saisonsieg einzufahren. Durch diesen Erfolg konnte Traunreut in der Tabelle auf Abstand gehalten werden und Selbstvertrauen vor den anstehenden, schwierigen Aufgaben gesammelt werden. Für die Ants geht es am 18.6. mit einem Heimspiel gegen die Passau Pirates weiter.