Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will sich am Donnerstag den Fragen der Hauptstadt-Journalisten stellen. In der Bundespressekonferenz werde es um aktuelle Themen der Innen- und Außenpolitik gehen, teilte die Bundesregierung am Montag mit.

Der SPD-Politiker setzt damit eine Tradition fort: Seine Amtsvorgängerin Angela Merkel (CDU) hatte bei dem Termin im Sommer vor der Hauptstadtpresse regelmäßig Fragen zur Innen- und Außenpolitik beantwortet. Besonders in Erinnerung blieb Merkels Sommerpressekonferenz im August 2015: Damals sagte sie ihren berühmten Satz „Wir schaffen das“ im Hinblick auf die Flüchtlingskrise.

Foto: Olaf Scholz, über dts Nachrichtenagentur

Erste Sommerpressekonferenz Von Scholz Am Donnerstag