ServusTV Deutschland hat die Partien der PENNY DEL im Free-TV ausgewählt. Bis Anfang Februar überträgt der Medienpartner im Rahmen der „ServusTV Hockey Night powered by MagentaSport“ immer sonntags insgesamt 18 Partien der Deutschen Eishockey Liga.

Aev 115.Jpegteam
Endras ist zurück beim AEV | Foto: Wolfgang Czech

Ausgewählt wurde für die anstehende Saison nun auch das Spiel der Augsburger Panther gegen die Haie. Aus diesem Grund beginnt das Heimspiel im Curt-Frenzel-Stadion am 30. Oktober 2022 gegen Köln bereits um 15:15 Uhr.

„Die Servus Hockey Night ist ein fester Bestandteil des Sportportfolios von ServusTV Deutschland. Wir freuen uns sehr, dass wir in Partnerschaft mit Magenta Sport unseren Hockey-Fans auch in dieser Saison wieder Partien der PENNY DEL live im Free-TV und bei ServusTV On präsentieren können“, kommentiert David Morgenbesser, Bereichsleiter Sportrechte und Distribution.

ServusTV Deutschland ist über Satellit und Kabel nahezu flächendeckend empfangbar und erreicht täglich 4,4 Millionen Zuschauer. Zudem besteht die Möglichkeit, die Spiele der PENNY DEL über IP-TV und „Over The Top“ zu sehen sowie via der Video-und Streamingplattform ServusTV On.

 

Die jeweils aktuellen Spieltermine können der Panther-Webseite unter www.aev-panther.de/spielplan oder dem immer aktuellen und kostenlosen Fankalender (www.aev-panther.de/kalender) für alle für Smartphones, Tablets & Computer entnommen werden