Es rauchte schon aus dem Fenster- Zimmerbrand in Augsburg- Hochzoll

Heute Morgen war es in Augsburg-Hochzoll zu einem Zimmerbrand gekommen.

Img 1544
Foto: Feuerwehr Augsburg

Heute Morgen gegen 08.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem Zimmerbrand in die Zugspitzstraße gerufen. Laut Mitteiler sei bereits Rauch aus einem Fenster sichtbar.

Schon auf der Anfahrt zur Einsatzstelle konnte diese Meldung bestätigt werden. Nach einer kurzen Lageerkundung wurde der Löschangriff von einem Atemschutztrupp mit einem C-Rohr vorgenommen. Die Brandwohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses wurde von den Einsatzkräften auf Personen durchsucht und der hochgiftige Brandrauch mit einem Hochleistungslüfter aus dem Gebäude geblasen. Schon kurze Zeit später konnte die Meldung „Feuer aus“ gegeben werden. Der Brandraum wurde anschließend mit der Wärmebildkamera nochmals durchsucht um keine Glutnest zu übersehen. Zur Kontrolle der Wohnung über der Brandwohnung kam die Drehleiter mit einem Trupp unter Atemschutz zum Einsatz.

Zur Brandursache und dem Sachschaden können keine Angaben gemacht werden, da dies Ermittlungssache der Polizei ist