Es wird wieder Eishockey gespielt – ERC Sonthofen startet in die Vorbereitung

In Sonthofen wird ab dem kommenden Freitag wieder Eishockey gespielt. Der ERC Sonthofen empfängt die „Nature Boyz“ des SC Forst zum ersten Vorbereitungsspiel auf heimischen Eis. Über die Hygienemaßnahmen informiert der Verein unter www.erc-sonthofen.de.

Dsc 4104
Für Dominik Bauer und den ERC geht es wieder los Foto: Bettina Brunner

Die Gäste aus Oberbayern befinden sich mit bereits vier absolvierten Spielen inmitten der Vorbereitung. Die bisherige Ausbeute der Mannen um das Trainerduo Armin Dallmayr und Martin Kirschner ist mit einem Sieg und drei Niederlagen wahrscheinlich noch nicht ganz im Soll. Umso mehr werden die Natur Burschen im Spiel gegen den ERC aufs Gas drücken. An Erfahrung mangelt es dem höherklassigen Landesligisten nicht, mit Bastian Grundner und dem Ex-Oberligaspieler Klaus Müller haben die „Nature Boyz“ zwei erfolgreiche und erfahrene Führungsspieler im Team. Auch der junge Michael Krönauer aus Peitings DNL 2 weiß zu punkten. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

Klaus Ottenbreit