EU sichert sich 1,8 Milliarden Biontech-Impfdosen

Die Europäische Union erhält wohl bis zu 1,8 Milliarden Dosen des Impfstoffs von Biontech/Pfizer. Das teilte EU-Kommissionspräsidentin Ursula Von der Leyen am Freitagnachmittag mit. „Wir verhandeln über einen neuen Vertrag, um 1,8 Milliarden Dosen für 2021-23 zu sichern. Für Booster Shots und Schutz vor Varianten“, schrieb sie am Freitagnachmittag auf Twitter nach einem Besuch im Biontech-Werk im belgischen Puurs.

Dts Image 15176 Cfokkdnenk 3121 800 600Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer, über dts Nachrichtenagentur

„In einem Jahr produziert der Standort Puurs eine Milliarde Dosen“, so die Kommissionspräsidentin. Die EMA habe „gerade die Erhöhung der Produktionskapazität dieses Standorts um weitere 20 Prozent genehmigt“.

Damit sei der Produktionsstandort „eine der größten Impf- und Veredelungsstellen in Europa“.