Europa League: Frankfurt gewinnt auch Rückspiel gegen Olympiakos

In Europa-League-Gruppe-D hat Eintracht Frankfurt auch das Rückspiel gegen Olympiakos Piräus gewonnen – 2:1 war der Endstand. Das Hinspiel hatten die Frankfurter mit 3:1 gewonnen. Damit ist Frankfurt schon für die Zwischenrunde in der Europa League sicher qualifiziert.

Europa League Frankfurt Gewinnt Auch Rueckspiel Gegen OlympiakosMakoto Hasebe (Eintracht Frankfurt), über dts Nachrichtenagentur

Für die Griechen war Youssef El-Arabi (12. Minute) in Vorlage gegangen, Frankfurts Daichi Kamada glich fünf Minuten später aus (17. Minute). Im zweiten Durchgang war Piräus kraftvoller, die Eintracht aber auch besser in der Abwehr aufgestellt. Ein Treffer von Jens Hauge in der Nachspielzeit (90. Minute) brachte die Entscheidung.