Explosionsgefahr | Feuer in Stadtbergen – Hackschnitzelwerk brennt

Heute kam es zu einem Schwelbrand in einem Hackschnitzelheizwerk das die Sporthalle und das Gartenhallenbad in Stadtbergen versorgt. Es bestand Explosionsgefahr.

Feuer Stadtbergen
Foto Ingrid Strohmayr

Heute Vormittag wurde gegen 9 Uhr einem Hackschnitzelheizwerk, das die Sporthalle und das Gartenhallenbad in Stadtbergen versorgt, zu einem Schwelbrand. Es bestand Explosionsgefahr. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen, der Einsatz dauert aber immer noch an. Die Ursache ist zur Stunde noch unklar.

Insgesamt sind die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Stadtbergen, das Rote Kreuz und auch viele ehrenamtliche Helfer deutliche mehr als  10 Stunden im Einsatz. Hallenbad und Sporthalle sind aktuell für eine Nutzung gesperrt. Ggf. kann morgen oder am Dienstag der Betrieb dort wieder aufgenommen werden.

Nach dem Bombenfund am Dienstag ist es bereits der zweite Großeinsatz in der Landkreiskommune innerhalb einer Woche.