EZB pumpt weitere 500 Milliarden Euro in den Markt

Im Zuge der Coronakrise pumpt die Europäische Zentralbank (EZB) weitere 500 Milliarden Euro in den Markt. Das beschloss der EZB-Rat am Donnerstag. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.