Aufgrund von Fahrbahnschäden wird die Bundesstraße 17 im September/Oktober zwischen der Anschlussstelle (AS) Holzweg und dem Zubringer Donauwörther Straße auf einer Länge von rund 2,5 km erneuert. Im Zuge der Arbeiten werden auch Zu- und Ausfahrtsrampen der AS Holzweg (nur der nördliche Bereich) und der AS Stuttgarter Straße sowie auch der Zubringer zur Bundesstraße 17 und Donauwörther Straße erneuert. Ferner werden pro Fahrtrichtung zwei in Schotterbauweise vorhandene Nothaltebuchten auf der Bundesstraße 17 asphaltiert.

Roadblock G6Dcd55845 1280
Symbolbild

Zur Verbesserung der Lärmsituation wird ein lärmmindernder Belag – eine sogenannte „Dünne Schicht im Heißeinbau auf Versiegelung (DSH-V)“ – im Bereich der Bundesstraße 17 eingebaut. Die Baukosten in Höhe von etwa 2,4 Mio. € trägt größtenteils die Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt Augsburg beteiligt sich an der Baumaßnahme mit rd. 100 T€ für den Abschnitt B 17 Zubringer Donauwörther Straße.

Auf der Bundesstraße 17 bei Bärenkeller sind werktags rund 100.000 Fahrzeuge unterwegs. Um die verkehrlichen Auswirkungen so gering wie möglich zu halten, hat sich das Staatliche Bauamt Augsburg entschieden, die Sanierung der beiden Richtungsfahrbahnen der Bundesstraße 17 an zwei Wochenenden von Freitagnacht 20:00 Uhr bis Montagfrüh 5:00 Uhr unter Vollsperrung einer Richtungsfahrbahn zu erneuern. Die Bauarbeiten werden in 24 Stunden-Schichtbetrieb durchgeführt.

Im ersten Bauabschnitt soll vom 23. bis 26. September die Fahrbahn der Bundesstraße 17 in Fahrtrichtung Landsberg am Lech erneuert werden. Im zweiten Bauabschnitt soll vom 30. September bis 3. Oktober die Fahrbahn in Fahrtrichtung Donauwörth erneuert werden. Die Umleitung für beide Richtungsfahrbahnen erfolgt jeweils über die AS Kobelweg, die Umfahrung Neusäß, die AS Neusäß, die Autobahn A 8 und die As Augsburg-West.

Die AS Stuttgarter Straße und die Abfahrt von der Bundesstraße 17 an der AS Holzweg in Fahrtrichtung Landsberg am Lech sind vom 23. bis 30. September gesperrt. Die AS Stuttgarter Straße und die Zufahrt zur Bundesstraße 17 an der AS Holzweg in Fahrtrichtung Donauwörth sind vom 30. September bis 7. Oktober gesperrt. Der Zubringer von der Donauwörther Straße zur Bundesstraße 17 ist vom 8. bis 13. Oktober gesperrt. Der Zubringer von der Bundesstraße 17 zur Donauwörther Straße ist vom 14. Bis 20. Oktober gesperrt. Die entsprechenden Umleitungen werden vor Ort ausgeschildert.

Da die Bauarbeiten stark witterungsabhängig sind, können sich die Arbeiten auf die jeweils folgende Woche verschieben. Das Staatliche Bauamt Augsburg wird rechtzeitig vor Baubeginn detaillierte Informationen zum Bauablauf der einzelnen Bauabschnitte nachreichen.