Faschingsdienstag | Knapp 50 Gruppen kommen zum Friedberger Umzug

Unter dem Motto „Mit Frohsinn und Humor“ schlängelt sich der Umzug am Faschingsdienstag, 5. März ab 14 Uhr durch die Friedberger Innenstadt. Knapp 50 Gruppen nehmen daran teil. Ein neuer Rekord für das Faschingstreiben in der Herzogstadt.

Faschingsfans aus der Region dürfen sich auf 17 geschmückte Umzugswagen und 31 Fußgruppen mit fantasievollen Verkleidungen und Themen freuen. So sind zum Beispiel die „Friedberger Pollerweiber“, der „Stadtwerke-Zoo“ und das „Haus des Geldes“ am Start. Die schönsten Umzugsgruppen werden im Rahmen des Kehraustreibens prämiert.

Dieses findet nach dem Umzug auf dem Marienplatz statt. Das Bühnenprogramm mit DJ Alex Woldrich wird gestaltet mit Auftritten der Brassband Brasseroni und den Faschingsclubs „ORCC“ sowie „Narrneusia“. Weiter bis in die Nacht hinein geht’s in den umliegenden Lokalen und bei der Tiefgaragenparty des Jugendclubs in der Garage Ost.

Schnapsfrei mit guter Laune

Friedberg feiert dabei „schnapsfrei“. Das heißt, wird es zum siebten Mal in Folge einen Faschingsumzug ohne harten Alkohol geben. Für die Innenstadt gilt eine Verordnung, die es verbietet, Schnaps und branntweinhaltige Getränke mitzubringen, zu verkaufen oder zu verzehren.

Das Schnapsverbot gilt nicht innerhalb der Gaststätten und bei der Tiefgaragenparty nach dem Umzug.

Und noch eine Besonderheit hat sich beim Friedberger Umzug bewährt: Lärmlimits sorgen dafür, dass es keine allzu ohrenbetäubende Beschallung von den Wagen herunter gibt. Zur Überprüfung dieser familienfreundlichen Regelung gibt es heuer zum dritten Mal Lärmmessungen.

Ablauf Umzug:

● Aufstellung: 13 Uhr am Volksfestplatz
● Abmarsch: 14 Uhr
● Zugverlauf: Aichacher- in die Ludwigstraße, am Rathaus vorbei, durch die Bauernbräu- zur Bahnhofstraße, zurück in die Münchner Straße

Ablauf Faschingstreiben auf dem Marienplatz:

13:30 Uhr Musik mit DJ Alexander Woldrich
15:15 Uhr Eröffnung durch die Brassband Brasseroni
15:30 Uhr Prämierung der Preisträger
15:45 Uhr Showprogramm ORCC: Full House
16:10 Uhr Showprogramm Narrneusia: … and action!

Tiefgaragenparty: 15.30 bis 24 Uhr in der Garage Ost. Der Eintritt ist frei.

Verkehrshinweis:

● Die Friedberger Innenstadt ist ab Mittag weitgehend gesperrt.
● Parkmöglichkeiten eingeschränkt: P&R Linie 6 und am Bahnhof.
● Es wird empfohlen, den ÖPNV zu nutzen (z.B. Linie 6 oder Regiobahn)