Fast 230 neue Fälle – Corona-Inzidenz für den Landkreis Augsburg klettert auf 200

Die Stadt Augsburg weist aktuell den höchsten Corona-Inzidenzwert in ganz Bayern aus. Auch im Landkreis ist die Lage ernst. Heute erreichte die 7-Tage-Inzidenz für Neuinfektionen die 200er Marke.

Corona Laandkreisaugsburg Test2
Foto: Dominik Mesch

Aktuell sind 1845 bestätigte Fälle (ohne Todesfälle) des Coronavirus im Landkreis Augsburg (+229) bekannt. Davon sind 1208 Personen wieder genesen. Aktuell sind 624 Personen erkrankt. 13 Personen sind verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Gestern hatte der Wert noch bei 130,6 gelegen. Am Wochenende werden im Vergleich zu Wochentagen aber deutlich weniger Test durchgeführt, beispielsweise hat die Abstrichstelle in Hirblingen an Samstag und Sonntag nicht geöffnet. Wie es zu befürchten war, hatte der Rückgang der Fallzahlen über das Wochenende keinen positiven Trend aufgezeigt.

Ob nun auch im Landkreis Augsburg strengere Vorgaben, als im Bundesvergleich kommen werden, wurde noch nicht bekannt. Für das Stadtgebiet gelten bereits seit Freitag erweiterte Maßnahmen.